• Fr. Feb 23rd, 2024

    Kosmiczne informacje

    Wiadomości z branży kosmicznej i satelitarnej

    Nowe spojrzenie na zakup gier

    Von

    Jan 18, 2024
    Nowe spojrzenie na zakup gier

    Ubisoft, einer der führenden Entwickler und Distributoren von Videospielen, hat Pläne zur Einführung von Änderungen in seinem Abonnementdienst angekündigt. Das Unternehmen wird zwei Abonnementstufen einführen: Ubisoft+ Premium und Ubisoft+ Classics. Dies stellt einen bedeutenden Schritt für die Branche dar, um sich an die wachsenden Vorlieben der Spieler anzupassen.

    Philippe Tremblay-Gauthier, der für das Abonnementwesen bei Ubisoft verantwortliche Direktor, hat seine Überlegungen zur Zukunft des Kaufmodells geteilt und sagte: „Bald werden wir keine unserer Spiele mehr besitzen.“ In einem Interview mit GamesIndustry.biz erläuterte Tremblay-Gauthier seine Position und erklärte, dass das Unternehmen das Verhalten und die Vorlieben der Verbraucher überwacht und auf die Art und Weise reagiert, wie die Nutzer das Angebot von Ubisoft nutzen.

    Ubisoft ist sich der bevorstehenden Veränderungen bewusst und strebt eine vollständige Transformation hin zu einem Spiele-as-a-Service-Modell an. Dieses Konzept, das sich bereits in anderen Branchen wie Musik oder Film bewährt hat, ist auch eine Antwort auf die sich entwickelnden Vorlieben der Spieler. Obwohl der Wandel in der Welt der Spiele etwas langsamer vonstattengeht als in anderen Bereichen, ist Tremblay-Gauthier entschlossen, dass sich die Spieler mit dem Fehlen einer physischen Kopie des Spiels wohlfühlen.

    Ubisoft, einer der Branchenführer in der Spielebranche, ergreift eine kontroverse Herangehensweise beim Kauf seiner Produkte. Indem das Unternehmen seinen Abonnementdienst stärkt und zwei verschiedene Abonnementsstufen anbietet, zeigt es, dass es sich gemeinsam mit den Vorlieben seiner Spielercommunity verändert. Die Zukunft der Spiele könnte in Abonnements liegen, und Ubisoft folgt konsequent diesem Trend, um seinen Kunden das beste Erlebnis in der virtuellen Unterhaltungswelt zu bieten.

    FAQ

    Von